Mit VARIO IMPLANT erweitern wir die umfangreichen Leistungen von VARIO CLASSIC um ein wichtiges Element:   VARIO IMPLANT leistet auch bei Verlust von osseointegrierten Implantaten bis zu 60 Monate nach Eingliederung des Zahnersatzes. Damit es nicht soweit kommt, leistet VARIO IMPLANT bereits dann präventiv, wenn an einem oder mehreren Implantaten entzündliche Prozesse wie Periimplantitis oder Mukositis festgestellt werden oder nach einem Schraubenbruch externe Techniker des Implantatherstellers hinzugezogen werden müssen, um das Implantat zu erhalten.

Eine weitere einzigartige Besonderheit stellen die getrennten Garantieleistungen für zahnärztliche und zahntechnische Leistungen dar. Dadurch ist sichergestellt, dass auch bei zeitversetztem Verlust von Implantaten die mehrfache Erneuerung der Suprakonstruktion bei umfangreichen Versorgungen abgesichert ist.